Maskenpflicht auch im Unterricht

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte,
ab sofort gilt die Maskenpflicht auch in den Klassensälen des SBBZ.
Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen mehrere Ersatzmasken bereitzuhalten, damit diese im Laufe eines Unterrichtstages gewechselt werden können.
Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gilt für Schüler nur, soweit dem keine medizinischen Gründe entgegenstehen. Dies ist in geeigneter Weise, zum Beispiel durch ein ärztliches Attest, zu belegen.
Vom Tragen einer MNB darf von einem Schüler bei der sportlichen Aktivität selbst abgesehen werden. In der Zeit während des Unterrichts, in der die Schüler nicht selbst eine sportliche Aktivität durchführen, müssen sie eine MNB tragen. Dies gilt auch für Schüler, die nicht aktiv am Sportunterricht teilnehmen. Auch dann kann vom Tragen einer MNB abgesehen werden, wenn sich die Schüler an festen Plätzen mit einem Abstand zueinander von mindestens 1,5 m (z.B. Sitzkreise in der Halle bei theoretischen Abschnitten des Unterrichts) befinden. Die Verpflichtung zum Tragen einer MNB bezieht sich ebenfalls auf die Umkleideräume.
Während der Pausen auf dem freien Schulgelände besteht wie bisher keine Verpflichtung zum Tragen einer MNB.