Neues Verfahren: Testzertifikat-Ausgabe

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte,
ab dem 15. Oktober 2021 gilt ein neues Dokumentationsverfahren, bei dem die zweimal wöchentliche Ausstellung von Zertifikaten nach den Testungen entfällt.
Aus diesem Grund wird denjenigen Schülerinnen und Schülern, die nicht vom Präsenzunterricht abgemeldet sind und somit an den verbindlichen Testungen in der Schule teilnehmen bzw. einen entsprechenden anderen gültigen Nachweis vorlegen, eine einmalige Bescheinigung zur Verfügung gestellt.
Dieses neue Formular stellt eine dauerhaft gültige Bescheinigung dar, die ohne gleichzeitige Vorlage eines Testzertifikates und auch in der unterrichtsfreien Ferienzeit gültig ist.
Die Teilnahme am Präsenzschulbetrieb ist dessen ungeachtet wie bisher nur für Personen zulässig, die zweimal in der Woche mit dem Ergebnis des Nichtvorliegens einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus getestet sind bzw. die einen dem gleichgestellten Nachweis als vollständig geimpfte oder genesene Personen gem. COVID19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung vorlegen.

Mit freundlichen Grüßen
die Schulleitung